Schaltschrankbau
„Schaltschränke sind Nervenzentren. Deshalb bauen wir sie selbst.“
Christian Wegele, Vorstand Elektrotechnik

Wir bauen unsere Schaltschränke selbst, denn dann wissen wir, was drin ist. So behalten wir den Überblick über die verwendeten Bauteile und können die Schrank-Systeme individuell konfigurieren – mit dem sprichwörtlichen Qualitätsstandard von ALBERT FREY. Drei Mitarbeiter kümmern sich in unserem Haus allein um das perfekte Engineering der Schaltschränke.

Eine umfassende Dokumentation macht es jedem Haustechniker möglich, sich sofort in unseren Schaltschränken zurechtzufinden. Damit können Techniker vor Ort leicht nötige Modifikationen vornehmen. Für die Entwicklung der Schaltpläne setzten wird auf die Software Eplan und WSCAD.