ALBERT FREY Tauchpumpen
„Für jeden Einsatzzweck.“
Armin Rehle, Vorstand Pumpen

Weil wir wissen, worauf es beim Pumpenbau ankommt, fertigt ALBERT FREY für Spezialanwendungen eigene Edelstahl Tauch- und Eintauchpumpen.

Alle Modelle sind wahre Arbeitspferde: wartungsarm und langlebig, dafür entwickeln und optimieren wir ständig weiter. Unsere Eintauchpumpen eignen sich auch hervorragend für abrasive Medien, da sie keine Gleitringdichtungen haben. Eben Zuverlässigkeit „Made im Allgäu“. Dazu kommt eine robuste und kompakte Bauweise. Unsere Pumpen passen auch dort, wo es wenig Platz gibt.

Einsatzgebiete:
Förder-, Umwälz- und Beschickungspumpen für:

  • Galvanische Anlagen
  • Reinigungsanlagen
  • Kühl- und T emperiertechnik
  • Entfettungsanlagen
  • Abwasserapplikationen
  • Werkzeugmaschinen
  • u.v.m.

Vorteile von ALBERT FREY Eintauchpumpen:

  • Ohne Gleitringdichtung - daher bestens geeignet für abrasive Fördermedien
  • Robust
  • Wartungsarm
  • Langlebig
  • Geringen Wartungskosten
  • Alle medienberührten metallischen Teile aus V4A-Edelstahl
  • Hohe Zuverlässigkeit bei verschiedenen Betriebsbedingungen
  • Kundenspezifische Lösungen lieferbar
  • Erweiterbare Eintauchtiefen durch Saugrohr
  • Adaptierbarkeit von Sonderanschlüssen
  • Motoren mit Sonderspannungen erhältlich
  • ALBERT FREY AUTANA
    Vertikale Behälter-Eintauchpumpe mit Einhängeplatte. Schlanke Bauform durch integriertes Steigrohr. Gehäuse aus tiefgezogenem Walzstahl. Motor mit Steckwelle.
  • ALBERT FREY AUTA M
    Vertikale Behälter-Eintauchpumpe mit/ohne Steigrohr, mit Einhängeplatte. In ein- oder zweistufiger Ausführung erhältlich. Gehäuse aus tiefgezogenem Walzstahl. Motor mit verlängerter Welle. Die Pumpe ist mit offenem und/oder geschlossenem Laufrad lieferbar.
  • ALBERT FREY AUTA TA
    Vertikale Behälter-Eintauchpumpe mit Einhängeplatte. Schlanke Bauform durch integriertes Steigrohr. Gehäuse aus tiefgezogenem Walzstahl. Motor mit Steckwelle. Die Pumpe wird mit offenem Laufrad geliefert. Wellen lagerung in Lubriflon-Ausführung.
  • ALBERT FREY HYGIA VE
    Vertikale Behälter-Eintauchpumpe mit/ ohne Steigrohr, mit/ohne Einhängeplatte, mit N-EUPEX-Kupplung. Gehäuse aus tiefgezogenem Walzstahl, geschlossenes, offenes oder Freistromlaufrad. Wellenlagerung in Lubriflonoder SIC-Ausführung.
  • ALBERT FREY SUBHYGIA
    Überflutungssichere Tauchpumpe. Pumpengehäuse aus tiefgezogenem Walzstahl. Lieferbar mit offenem oder Freistromlaufrad. Flüssigkeitsspiegel kann bis zur halben Pumpenbauhöhe abgesenkt werden.