Produktentwicklung
„Wenn es hier drin brennt, dann ist High-Tech am Werk.“
Martin Mair, Braumeister und Programmierer

Albert Frey ist Ihr Testlabor. Viele Brauereien verfügen nicht über ausreichende Kapazitäten für Spezialentwicklungen. Hier kommen wir ins Spiel. Wir haben uns gezielt auf den Bereich Food & Beverage spezialisiert und schon eine Vielzahl von erfolgreichen Produkten kreiert.

Im Fokus der Brau- und Getränkeindustrie steht der Trend zu neuen innovativen Getränken auf Bier – oder Malzbasis. Wir entwickeln deshalb Produkte wie beispielsweise:

  • isotonische Getränke
  • spezielle Mischgetränke
  • alkoholfreies Bier + Erfrischungsgetränke
  • Sport-Getränke
  • Geschmackskomponenten für neue Biere
  • Spirituosen

Unserer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so entwickeln und erarbeiten wir neue Rezepturen, geänderte Brau und Verfahrensprozesse, oder verwenden neue bzw. seltene Hopfen- und Hefestämme. Die eigene Brennerei bietet zudem ein weiteres Spektrum der Produkterschaffung bzw. -modifikation.


EISBÄÄR-Der Aromaverdichter
Durch unser patentiertes Verfahren können unterschiedlichste Produkte mit Hilfe unsere Ausfrieranlage „Eisbäär“ produziert werden. Durch einen Kältereaktor wird ein Wasseranteil der Produkte ausgefroren und über einen Eistank vom flüssigen Anteil getrennt. Je nach Anforderung kann ein Batch-, oder ein Konti-Prozess dargestellt werden.

Merkmale unserer Ausfrieranlage „Eisbäär“:

  • Modularer Aufbau
  • Automatisierungsgrad angepasst an Anforderungen (halbautomatisch à vollautomatisch)
  • optimales Verhältnis zwischen Ausfrierleistung und Produkteinsatz
  • Energierückgewinnung innerhalb der Anlage